Wacholderhustensirup - Gegen Erkältung und Husten

Leckeres Rezept gegen Husten aus Wacholderbeeren.

 

Was benötigen Sie für den Wacholderhustensirup:

 

100 g Wacholderbeeren werden mit 400 ml kochendem Wasser übergossen und zugedeckt über Nacht ziehen gelassen.

Am nächsten Tag wird alles noch einmal erhitzt und aufgekocht.

Die ausgekochten Beeren werden durch ein Sieb gestrichen und die gekochte Flüssigkeit noch ein drittes Mal aufgekocht.

 

Mit Honig kann man den Sud noch Süßen.

 

Erwachsene nehmen hiervon bei Husten bis zu viel Esslöffel täglich, Kinder bis zu zwei Esslöffel täglich. 

 

Diese Ratschläge sollen natürlich keinen Arzt ersetzen.